Zum Hauptinhalt springen

Termine

Veranstaltungen und Führungen

 

Bitte beachten Sie aktuelle Maßnahmen zum Infektionsschutz.

SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Massnahmen

 

Anmeldungen unter Termine

 

Wir freuen uns über einen Beitrag von Erwachsenen 5,- € und für Kinder 3,50 €

August

Themenbereich: Belebte Natur (Tiere, Pflanzen, usw.)

Akteur: Daniela von Jerin

Thema: Was lebt in unserem Boden? (Mit bloßem Auge erkennbare Tiere)

Zielgruppe : Familien

Wo?: Naturschutz- und RangerStation Marienfelde

Wann?: Am 02. August 2022  von  10:00 -11:30

Beschreibung:

Wir sehen uns näher an, welche Tiere in unseren Böden leben und führen Versuche zu den Sinnen von Schnecken und Regenwürmern durch.

Besonderheiten:

keine

Maximale Anzahl Teilnehmer: 10

Themenbereich: Rangertour-Wildes Marienfelde, Von Natur aus G.U.T. (Landwirtschaft und Ernährung), Belebte Natur (Tiere, Pflanzen, usw.), Unbelebte Natur (Boden, Wasser, Luft, Biotope, Klimawandel, usw.), Sonstiges.

Akteur: NaturRanger Björn Lindner und Team

Thema:  Die Naturschutz- und RangerStation in Marienfelde präsentiert ihre tägliche Arbeit

Zielgruppe : Familien

Wo?: Naturschutz- und RangerStation Marienfelde

Wann?: Am  Sonntag, 7. August 2022  von  12:00 -18:00

Beschreibung:

Erhalten sie einen Einblick in die Grünen Klassenzimmer, Erfahren sie die Vielfalt an Arten in der Marienfelder StadtNatur, Erleben sie unsere Wild- und Nutztiere als Botschafter für ein gedeihliches Miteinander zwischen Mensch und Natur …und Entschleunigen sie bei einem Spaziergang durch den Landschaftspark.
 

Besonderheiten: Nur geführte RangerTouren durch die Grünen Klassenzimmer 12:00 , 14:00 , 16:00

 

Anzahl und Anmeldung der Teilnehmer:  Ohne Anmeldung

Themenbereich: Belebte Natur (Tiere, Pflanzen, usw.)

Akteur: Daniela von Jerin

Thema: Was lebt in unserem Boden? (Mit bloßem Auge erkennbare Tiere)

Zielgruppe : Familien

Wo?: Naturschutz- und RangerStation Marienfelde

Wann?: Am 09. August 2022  von  10:00 -11:30

Beschreibung:

Wir sehen uns näher an, welche Tiere in unseren Böden leben und führen Versuche zu den Sinnen von Schnecken und Regenwürmern durch.

Besonderheiten:

keine

Maximale Anzahl Teilnehmer: 10

Themenbereich: Unbelebte Natur (Boden, Wasser, Luft, Biotope, Klimawandel, usw.), Sonstiges

Akteur: Werner Klinge

Thema:  Feldmark-Führung "Lust auf Natur?"

Zielgruppe : Familien

Wo?: Egestorffstr. E. Blohmstr.

Wann?: Am  Sonntag, 14. August 2022  von  14:00 -16:00

Beschreibung:

Die Marienfelder Feldmark ist eines der letzten natürlichen Biotope im Süden Berlins, zusammen mit dem Naturpark Marienfelde bietet sie eine Artenvielfalt, die kaum zu übertreffen ist. Aufgrund der Randlage ist ein Abstecher zur ehemaligen Grenze der DDR - zum „Todesstreifen“ – (heute Mark Brandenburg) vorgesehen. Lassen Sie sich überraschen bei einem Spaziergang, mit Geschichte und „Geschichtchen“ der Ihnen die Veränderungen in den letzten 30 Jahren aber auch die Bemühungen zum Erhalt dieser Naturlandschaft mit außergewöhnlicher Artenvielfalt nahe bringen möchte.

Besonderheiten:

Alle mit guter Laune und normal festem Schuhwerk, die gewillt sind die Abstandsregeln zu beachten. Anfahrt:  S-Bhf. Schichauweg S 2  (1300m), Bus X83  Egestorffstr. (700m). Beim Betrachten der Foto-Mappen ist eine Mund / Nasen – Bedeckung hilfreich.
 

Maximale Anzahl Teilnehmer: 15 - 20

Anmeldungen* bitte hier klicken

*Falls eine Veranstaltung überbucht ist kontaktieren wir die Personen.

Themenbereich: Belebte Natur (Tiere, Pflanzen, usw.)

Akteur: K.H. Kielhorn (Entomologische Gesellschaft ORION)

Thema:  Spinnen in der Natur

Zielgruppe : Familien

Wo?: Naturschutz- und RangerStation Marienfelde

Wann?: Am 27. August 2022  von  11:00 -13:00

Beschreibung:

Bei einer Tour durch den Naturpark sollen verschiedenen Spinnenarten entdeckt und den Besuchern diese interessanten Tiere näher gebracht werden.

Besonderheiten:

keine
 

Maximale Anzahl Teilnehmer: 20

Anmeldungen* bitte hier klicken

*Falls eine Veranstaltung überbucht ist kontaktieren wir die Personen.